5 Fragen an Limitis

 

Kurz vorgestellt – was macht Limitis?
Limitis ist ein Internet Dienstleister, der sich um Webhosting, Email-Adressen, Server, Daten-Backups und WiFi-Netzwerke kümmert. Viele Internet-Agenturen entwickeln ihre Webseiten, Anwendungen und Online-Shops basierend auf dieser Infrastruktur.

 

Welchen Herausforderungen musstet ihr euch stellen, und wie seid ihr damit umgegangen?
Für manche Probleme wie z.B. Spam-Mails oder sichere Gäste-WLANs gab es noch keine Lösungen. Wir mussten sie also erst neu erfinden, wobei es unserer Branche kaum um Maschinen sondern viel mehr um das Fachwissen geht. Geschickte Ressourcen-Verwaltung und Sicherheitskonzepte sind die täglichen Begleiter unserer Mitarbeiter, damit die Dienste 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr online erreichbar sind. Das dazu notwendige Wissen aufzubauen, dokumentieren und laufend aktuell zu behalten ist sehr anspruchsvoll.


Was war euer schönster Erfolg und wie habt ihr diesen gefeiert?
Der wichtigste Erfolg ist, dass wir im Laufe der Jahre stehts stabil und kontinuierlich mit Kundenstamm, Umsatz und dem Mitarbeiter-Team gewachsen sind. Dass es keinen extrem wichtigen einen großen Kunden gibt sondern viele tausend unabhängige kleine ist eine große Stärke, die Planungssicherheit mit sich bringt.


Was würdest du in der Personalarbeit ändern und weshalb?
In kleinen Unternehmen machen wenige sehr viele Dinge gleichzeitig. Mit dem Wachstum entstehen Möglichkeiten Mitarbeiter redundant und spezialisiert in ihren Bereichen wirken zu lassen. Ab dem Moment wird es interessant (und fair) diese Fachbereiche auf von ihnen erreichbare Ziele hinarbeiten zu lassen.


Welche Wünsche hast du für die Zukunft?
Mit Plan die Ziele gesund zu erreichen. Dann sind alle zufrieden.

 

Vielen Dank an Markus Gufler, Geschäftsleitung, bei Limitis!

 

Kommentar schreiben

Bitte habe Verständnis, dass anstößige Kommentare und Werbung entfernt werden.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Impressum     Privacy